Pilgerbegleiterausbildung im Weinviertel abgeschlossen

PilgerbegleiterausbildungGROSSRUSSBACH – Mit dem dritten Ausbildungswochenende schloss am Jakobsweg Weinviertel die Pilgerbegleiterausbildung ab. Acht Teilnehmer aus verschiedenen österreichischen Bundesländern absolvierten im Bildungshaus Großrußbach diese Ausbildung. Der Lehrgang stand unter der Leitung der zertifizierten Pilgerbegleiterin Ingrid Kraus. Das Konzept für diese Ausbildung wurde in einem europäischen Zusammenarbeitsprojekt zwischen der Schweiz, Österreich und Deutschland ausgearbeitet.

Die Pilgerbegleiter lernen hier in Theorie und Praxis wie Gruppen auch spirituell begleitet werden können. Welche Probleme es bei der Führung von Gruppen geben kann und wie bei einem Notfall vorzugehen ist.

Direktor Franz Knittelfelder vom Bildungshaus Großrußbach betonte, dass dies der dritte Ausbildungslehrgang im Weinviertel ist und gerade auch aus dem Kreis der Pilgerbegleiter viele wertvolle Wegbegleiter für das Projekt Jakobsweg Weinviertel hervorgegangen sind. Angebot der Pilgerbegleiter am Jakobsweg sind unter www.jakobswege-a.eu im Pilgerkalender zu finden. Jeder der Teilnehmer hat auch eine Seminararbeit erstellt in der er eine mehrtägige Pilgerwanderung beschreibt und durchorgansiert. Werner Kraus der Vorsitzende der österreichischen Jakobswege hob bei der Zertifikatsverleihung hervor, das Pilgern als Wandern mit Sinn beschrieben wird und in dieser Form auch immer mehr Anhänger findet. Pilgerbegleiter werden besonders gerne von Vereinen oder größeren Gruppen genützt und sind hier vor allem auch im pfarrlichen Bereich tätig.

Pilgerbegleiterausbildung 

Im Bildungshaus Großrußbach wurde die dritte Pilgerbegleiterausbildung am Jakobsweg Weinviertel abgeschlossen. Im Bild: Christine Brunner, Willi Nagl, Wolfgang Trauner, Barbara Franz,  Bernd Mayr, Ingrid Kraus, Franz Knittelfelder, Roswitha Goldschmidt , Werner Kraus, Michael Toppelreiter 

Read our greengeeks review if you need a business class web hosting.

footer jakobswege web Link www.pilgerwege.atKontaktAdminArchivImpressum