Interessantes

Jakobswege 3-Ländertreffen in Europas Kulturhauptstadt Kosice

IMG 6753

Erstmals trafen sich in Kosice/Ost-Slowakei VertreterInnen der Jakobswege Ungarn, Slowakei und Österreich zu einem Erfahrungsaustausch und zur Stärkung der Vernetzung in Mittel-/Osteuropa und im Europäischen Jakobswege-Netz. Im Vorfeld gab es bereits seit mehreren Jahren bilaterale Treffen. In der Slowakei gibt es seit dem Vorjahr durch Maria Theresia  Rakosova und Gerhard Weag von Liveaid eine Initiative für den Jakobsweg Slowakei von Kosice nach Bratislava mit Anbindung in Wolfsthal zum österreichischen Jakobsweg. Die erste Teilstrecke von Kosice nach Levoca über 120 km wurde erst vor wenigen Wochen offiziell eröffnet.

Weiterlesen: Jakobswege 3-Ländertreffen in Europas Kulturhauptstadt Kosice

 

Jakobsweg in der Slowakei eröffnet.

IMAG08711Kosice/Kaschau, 18. Nov. 2013 (SITA) – Jakobsweg in der Slowakei eröffnet.

Eröffnung des ersten Jakobsweges in der Slowakei fand dieses Wochenende in Cermel in der Nähe von Kaschau statt. Den Weg segnete der Presover Bischof Milan Lach SJ, der über den Jakobsweg auch die spirituelle Obhut übernahm. Im Programm trat Kaschauer Klezmer Band. Auch einige Jugendliche berichteten über eigenen 500 Kilometer langer Pilgerweg nach Compostela. Der geöffnete Jakobsweg startet über Kaschau bis hinaus über Kojšovská hoľa, Gelnica - Thurzov, Plejsy, Zipser Burg in die Levoca.

Von Compostela ist der Kaschauer  - Levoca Jakobsweg entfernt 3 131 km und ist er somit heute der östlichste Punkt in Europa.Kosice/Kaschau - Kulturhauptstadt Europas 2013  möchte sich zusammen mit der Association Live AID International, Kaschauer Jugendrat und mit anderen Partnern zu diesem europäischen Jakobsweg mit ihrer ersten Route aus der Slowakei anbinden, genauer aus Kaschau nach Levoca. Von dort führt die Weitere Route über Nitra – Trnava – Bratislava mit Anbiendung in Wolfsthal (A) an den Jakobsweg Österreich.

Weiterlesen: Jakobsweg in der Slowakei eröffnet.

 

Jakobsweg Burgenland startet in Frauenkirchen.

img 2041Die Basilika in Frauenkirchen ist der Ausgangspunkt für den burgenländischen Jakobsweg.

"Eine Tafel vor der Wallfahrtskirche beschreibt diese Strecke für Pilger und Wanderer", erklärt Franz Renghofer, der Inititator des burgenländischen Jakobswegs.

Jakobsstatue führte zu Idee.

Weiterlesen: Jakobsweg Burgenland startet in Frauenkirchen.

 

Herbstzeit – Pilgerinnen & Pilger am Jakobsweg

IMG 6305Der Herbst lädt die Pilgerinnen und Pilger nochmals ein, die schönen Tage am Jakobsweg zu genießen. Das hat auch die Frauen-Pilgergruppe aus dem Hausruckviertel in OÖ, unter Leitung von Gabriele Weidinger vor. Die Gruppe geht diesmal den Salzburger Jakobsweg von Neumarkt bis Lofer.

Weiterlesen: Herbstzeit – Pilgerinnen & Pilger am Jakobsweg

 

Seite 9 von 22

«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Read our greengeeks review if you need a business class web hosting.

footer jakobswege web Link www.pilgerwege.atKontaktAdminArchivImpressum